Um die Sicherheit auf deutschen Straßen zu gewährleisten, ist jeder Fahrzeughalter
gesetzlich verpflichtet, in regelmäßigen Abständen die Hauptuntersuchung an seinem
Fahrzeug vornehmen zu lassen. Dabei prüft DEKRA, als amtlich anerkannte Prüforganisation,
Ihr Fahrzeug auf Verkehrstüchtigkeit und auf Erfüllung von Sicherheitsstandards.
Entspricht Ihr Pkw den gesetzlich vorgeschriebenen Kriterien, wird die HU-Plakette
auf dem hinteren amtlichen Kennzeichen des Fahrzeugs angebracht.

Damit Sie die Frist Ihrer nächsten Hauptuntersuchung im Auge behalten, finden Sie
Monat und Jahr des Fristablaufs auf dieser Plakette. Nur mit gültiger Plakette ist
Ihr Auto im deutschen Straßenverkehr zulässig. Nutzen Sie unseren HU-Erinnerungsservice,
um die gesetzlich vorgeschriebenen Fristen nicht zu verpassen.